Die Zeitschrift figurationen bietet ein Forum für aktuelle Debatten über Kultur, Gender und Literatur. Ziel ist die Vernetzung kulturwissenschaftlicher Theorien und Disziplinen in Heften, die jeweils ein spezifisches Thema bearbeiten.
aktuell22014

Gasteditorinnen: Christine Abbt und Christine Weder
////////////////////////////////////////////

Christine Abbt

Thomas Anz

Marie Drath

Sabine Haupt

Niklaus Largier

Wolfgang Rother

Rita Svandrlik

Caroline Torra-Mattenklott

Christine Weder

Sebastian Weiner

/////////////////////////////////////////////

gefördert von der

Schweizerischen Akademie

der Geistes- und Sozialwissenschaften