Die Zeitschrift figurationen bietet ein Forum für aktuelle Debatten über Kultur, Gender und Literatur. Ziel ist die Vernetzung kulturwissenschaftlicher Theorien und Disziplinen in Heften, die jeweils ein spezifisches Thema bearbeiten.
aktuell12014

Gasteditorin: Manuela Rossini
////////////////////////////////////////////

Julia Bodenburg
Hélène Cixous
Kate Clark
Maneesha Deckha
Marijke Denger
Heike Endter
Stefan Herbrechter
Tanja Nusser
Manuela Rossini
Jessica Ullrich

/////////////////////////////////////////////

gefördert von der

UniBern Forschungsstiftung

und der

Schweizerischen Akademie

der Geistes- und Sozialwissenschaften